LASSEN SIE IHRE GASDETEKTIONSPROBLEME HINTER SICH

mdTector von Microdrones ist eine Serie professioneller Lösungen für Inspektionen aus der Luft. mdTector1000 CH4 ist ein voll integriertes Inspektionspaket zur Erkennung von Methangas aus der Luft. Es wurde eigens für Branchenexperten konzipiert, die mit der Kontrolle von Methangasinfrastrukturen betraut sind.  

Sehen und erkennen.
Das Paket mdTector1000 CH4 besteht aus einem Pergam-Gassensor, der perfekt mit einem Microdrones md4-1000 UAV integriert ist. Dazu ist es mit einer Onboard-HD-Videoverbindung ausgestattet. Das bedeutet, Sie können all das, was der Lasersensor erkennt, in Echtzeit „sehen“. 

Bis in den kleinsten Winkel.
Ob sich Ihre Gasinfrastruktur nun in einem schwer zugänglichen Flussbett oder in der Nähe einer steilen Klippe befindet, mit unserer robusten Drohne aus Karbonfaser können Sie jegliches Terrain navigieren, das zu Fuß nur schwer zu erreichen oder zu gefährlich ist. Dazu machen Sie sich dabei noch nicht einmal die Hände schmutzig. Microdrones ist für seine betriebserprobte Fluggerätplattform bekannt. Sie zeigt sich extrem robust und stabil, resistent gegen Wind und Wetter sowie Staub und Feuchtigkeit.

Kurz gesagt, ein Drohnenpaket für Leute, die Dinge anpacken.

Die sehr vielseitige mdTector1000 CH4 kann verwendet werden für:

  • Untersuchungen von Erdgasleitungen
  • Tankinspektionen
  • Tests von Erdgasbohrungen
  • Überwachung von Deponieemissionen
  • Anlagensicherheit

VORTEILE

  • Geringere Kosten im Vergleich zu den Ausgaben und Risiken traditioneller Gaserkennungsmethoden 
  • Breiter Detektionsbereich, von 1 – 50.000 ppm × m
  • Geringes Gewicht und einfacher Transport 
  • Einfacher Einsatz und Betrieb 

LEISTUNGEN

Die mdCockpit Android-App bietet Echtzeitdaten zu potenziellen Gaslecks während des Fluges. 

  • Methansäulendichte in ppm × m 
  • Sensorstatus 
  • Darstellung von LMM-Messungen 


Mit der mdTector Android-App können Sie alle gesammelten und nach dem Flug exportierten Daten grafisch darstellen. 

  • Sammlung von Daten wie LMM-Wert und GNSS-Position 
  • Importieren von TFD aus md4-1000 
  • Schneller Export von Daten als csv-Datei zwecks Nutzung mit GIS-Software 
  • Farblich abgesetzte Anzeige von Daten 
  • Umschalten zwischen Google Imagery und Google Maps 

Warum mdTector?

mdTector1000 CH4 ist sorgfältig mit einem Lasersensor zur Methangasdetektion und einer visuellen Kamera integriert, sodass der Bediener sieht, was der Sensor erkennt.


ECHTZEIT- UND POSTFLIGHT-ERGEBNISSE

Erkennen Sie Methan in Echtzeit beim Flug und erstellen Sie nach dem Flug Karten, auf denen die erkannten Methanwerte grafisch dargestellt werden.


SETZEN SIE DROHNEN IN DRECKIGEN, TRÜBEN ODER GEFÄHRLICHEN GEGENDEN EIN

Die mdTector1000 CH4 wurde entwickelt, um Wind, Regen, Kälte, Hitze, Staub und Schmutz standzuhalten. Und sie lässt sich leicht über schwierigem Terrain fliegen, wo für Teams am Boden ein Verletzungsrisiko besteht.


LEICHT ZU TRANSPORTIEREN UND EINZUSETZEN

Karbonfaserkonstruktion kombiniert Festigkeit und leichtes Gewicht. Man gelangt problemlos überallhin und kann Aufgaben effizient bewältigen.


MEHR ÜBER mdTECTOR1000CH4

Untertitel: Englisch | Französisch | Deutsch

Wofür kann es genutzt werden?

Zu den praktischen Anwendungen zählen unter anderem: Untersuchungen von Erdgasleitungen, Verdichterstationen, Tankinspektionen, Tests von Erdgasbohrungen, Überwachung von Deponieemissionen und Anlagensicherheit. 

Inspektionen
Baustellen
Emissions and Safety

Was ist im
Paket enthalten?

md4-1000

Robust, stark, stabil und verlässlich. Bauen Sie Ihr Unternehmen auf dieser vielseitigen Plattform auf.

MEHR ERFAHREN
Methangas-Sensor

Pergam LMm Gen 2 Sensor für Methan (CH4) und methanhaltige Gase, 1 – 50,000 ppm x m.

mdWaypoint

Dieses nutzerfreundliche Flugplanungs-Tool hilft Ihnen bei der Planung und Ausführung von automatisierten Flügen mit Ihrem Microdrones UAV.

Digital Data Link

Verbinden Sie Ihre Microdrones UAV auf einfache Weise mit Ihren digitalen Geräten.

mdRC

Bewährte, professionelle Steuerung und Telemetrie sorgen dafür, dass Sie die Kontrolle beibehalten, wenn Sie diese am meisten brauchen.

mdCockpit Tablet Software

Einfaches Wischen mit den Fingern hilft Ihnen Ihren Vermessungsbereich zu planen und den Flugverlauf auf Ihrem Android Tablet zu beobachten.

Rugged Carrying Case

Bewältigen Sie mit Ihrem Microdrones UAV anspruchsvolle Missionen in den rauesten Teilen der Erde.

mdAcademy

Werden Sie zum Experten für Flüge und Wartung Ihrer Plattform, damit Sie diese noch viele Jahre erfolgreich einsetzen können.

mdTector Viewer App

Visualize methane detection levels, post flight on a map, via an intuitive, easy to use Microdrones Android app.

Echtzeit ppm x m Visualisierung

NEU: Methanlecks während des Fluges mit der mdCockpit Tablet Software visualisieren.

mdMAPPER1000CH4 technical specs:

The mdTector Android App allows you to graphically visualize and present all exported post-flight data on one convenient map.

  • Data includes LMM reading and GNSS position
  • Import TFD from md4-1000
  • Quickly export data to .csv for ­exploitation in GIS software
  • Data is displayed by color
  • Toggle between Google Imagery and Google Maps
Benefits
  • Low cost compared to the expense and risk of traditional gas detection methods
  • Broad range of detection, from 1 – 50,000 ppm × m
  • Lightweight and easy to transport
  • Easy to deploy and operate
Outputs
  • The mdCockpit Android App provides a live data view of potential gas leaks in real time during flight.
  • Methane Column Density in ppm × m
  • Sensor Status
  • Plot the LMm readings

Sensor Specifications

Zielgas Methan (CH4) und methanhaltige Gase (Erdgase und ähnliche)
Detektionsbereich 1 – 50,000 ppm × m
Detektionsgeschwindigkeit 0.1 Sekunden (1)
Entfernung 0,5 – 30 m (2)
Betriebstemperaturbereich -17˚C – +50˚C
Laserschutzklasse Führungslicht (grünes Laserlicht): Klasse 3R, Messlicht (Infrarot-Laserlicht): Klasse 1
Abmessungen 70 (B) × 179 (T) × 42 (H) mm
Gewicht Sensor: 335 g

(1) Die Lösung mdTector1000 CH4 erfasst im Durchschnitt 10 Daten zur Aufzeichnung von 1 Wert pro Sekunde.
(2) Bitte beachten Sie, dass Messungen aus kurzer Entfernung Sicherheitsprobleme für die UAV in Bezug auf die Flughöhe über Grund verursachen können.