DIE EINSTIEGSDROHNE: md4-200


Sie sind bereit für den Einstieg in die Welt der professionellen UAV-Anwendung?
Sie wollen Ihre vorhandenen Business-Tools um ein kompaktes UAV ergänzen?
Dann ist die md4-200 möglicherweise genau die richtige Drohne für Sie.


DIE WICHTIGSTEN VORTEILE DER md4-200

Dies sind nur einige der Vorteile, die Ihnen die md4-200 bietet:

  • Kompakte Größe vereinfacht den Transport. Die md4-200 ist kleiner und leichter als unsere anderen Modelle und lässt sich dadurch einfacher mitnehmen.
  • Fliegt bis zu 30 Minuten lang. Die md4-200 bietet Ihnen längere Flugzeiten als die meisten Modelle anderer Anbieter.
  • Fliegt auch bei schlechtem Wetter. Das robuste Karbonfasergehäuse der md4-200 hält auch regnerischen Wetterbedingungen stand.
  • Sofort einsatzbereit. Microdrones hat ein einzigartiges AHHRS („Attitude, Height and Heading Reference System“, dt. „Messsystem zur Bestimmung von Fluglage, Höhe und Kurs“) entwickelt, das das Fliegen erleichtert. Piloten ohne Vorkenntnisse erlernen die Steuerung unserer Drohnen in weniger als einer Stunde.
  • Inklusive manueller und automatischer Steuerung. Fliegen Sie manuell mithilfe der Fernbedienung oder automatisch unter Verwendung der GPS-Wegpunkt-Navigation.
  • Solide Nutzlastkapazität. Die md4-200 trägt Nutzlasten von bis zu 250 Gramm, was viele beliebte Sensoren und Kameras einschließt.
  • Wettbewerbsfähiger Preis. Jetzt ist es einfacher denn je, professionelle Drohnen in Ihrem Unternehmen einzuführen.

Warum ist deutsche Technik wichtig?


Wir sind ein internationales Unternehmen, aber eng mit unseren deutschen Wurzeln verbunden. Daher werden all unsere Bestandteile sorgfältig in Deutschland entwickelt und die Qualität steht an erster Stelle.

  • Fliegen Sie auch bei schlechtem Wetter und bleiben damit im Zeitplan. Unser modernes Gießverfahren ermöglicht, dass unsere Drohnen rauen Bedingungen standhalten können.
  • Stabilität. Das innovative Antriebssystem behält bei wechselhaften Windverhältnissen automatisch die richtige Flughöhe bei.
  • Beständigkeit. Das robuste Karbonfasergehäuse hält den Beanspruchungen des täglichen Gebrauchs stand (und gelegentlichen unsanften Landungen).
  • Tragen und erreichen Sie mehr. Die einzigartige Form ist praktischer und energieeffizienter. Dadurch können Sie höhere Nutzlasten tragen und fliegen stabiler.
  • Die passende Antwort auf Ihre Bedürfnisse. Mit dem flexiblen Autopiloten können Sie jedes Vermessungsprojekt individuell anpassen.
  • Einfache Planung, Überwachung und Auswertung von Flügen. Erstellen Sie einfach Flugwege und Wegpunkte, überwachen Sie Flüge, passen Sie Ihren Tagesplan an und werten Sie Einsätze aus – mit unserer fortschrittlichen App mdCockpit für Android-Tablets und der PC-Software.
  • Schafft Vertrauen. Ihre Kunden können sich zurücklehnen, denn Sie haben in das bestmögliche System investiert.

md4-200 AUSSTATTUNG

mdFNC

Die On-Board-Elektronik »mdfnc« hält jede Situation unter Kontrolle – noch präziser als je zuvor.
Mehr erfahren

mdBlackBox

Die bewährte Technologie der mdBlackBox bietet Zugriff auf alle Flugdaten.
Mehr erfahren

mdCockpit

mdCockpit ist eine Anwendung, die alle Funktionen zur Planung, Überwachung oder zur Analyse Ihrer Flüge vereint.
Mehr erfahren


mdIMU

Die mdIMU basiert auf neuen Six-Axis-Sensoren, die noch höhere Präzision und höhere Temperaturbeständigkeit gewährleisten.
Mehr erfahren

mdOS

Das High-Performance-RTOS »mdOS« ist für einen minimalen Speicherverbrauch, für hohe Geschwindigkeiten und große Vielseitigkeit optimiert.
Mehr erfahren

mdSI²

Das Microdrones-System-Integrator-Interface ist primär als Gateway für »intelligente Nutzlasten« gedacht.
Mehr erfahren


md4-200
SPEZIFIKATION

  • Steigrate: 7,0 m/s
  • Fluggeschwindigkeit: 8,0 m/s
  • Maximaler Schub: 15,5 N
  • Eigengewicht: ca. 800 g (je nach Ausstattung)
  • Empfohlene Nutzlast: 150 g
  • Maximale Nutzlast: 250 g
  • Maximales Abfluggewicht (MTOW): 1.100 g
  • Abmessungen: 540 mm von Rotornabe zu Rotornabe
  • Flugzeit: bis zu 30 Minuten (abh. von Last / Wind / Akku)
  • Akku: 14,8 V, 4S LiPo, 2750 mAh 
  • Flat Core-Motoren: Ja
  • CFD-optimierte Propeller: Ja
  • Geschlossenes Karbon-Gehäuse: Ja
  • Schutzart IP43: Ja
  • Temperatur: -10 bis 40° C
  • Luftfeuchtigkeit: max. 90% r.H.
  • Windanfälligkeit: verwackelungsfreie Bilder bis 4m/s
  • Flugradius: min. 500m ferngesteuert, mit WP bis 6km
  • Service ceiling: 2000m ASL
  • Starthöhe: bis zu 4000m NN (WGS84)

 

 


md4-200:
Vorteile im Überblick

  • Flugzeit bis zu 30 Minuten
  • Regenfest, resistent gegen Staub
  • Extrem widerstandsfähig gegen Kälte
  • Extrem widerstandsfähig gegen Hitze
  • Flat-Core-Motoren
  • CFD-optimierte Propeller
  • Geschlossenes Karbon-Gehäuse
  • Bedienung über GPS in Kombination mit Microdrones’ umfangreicher Software
  • Schnell erlernbar, einfach zu fliegen
  • Niedrige Wartungskosten
  • Niedrige Service-Kosten
  • Geringere Kosten im Vergleich zu herkömmlichen bemannten Luftfahrzeugen
  • Geräuscharm, elektrisch betrieben
  • Weniger Luftverwirbelungen

Sie interessieren sich für eine detailliertere Vorstellung der md4-200?