microdrones Industrie-Inspektion einer Pipeline mit einer Drohne.

WARUM MICRODRONES?

WEIL ES DIE TECHNOLOGISCH FORTSCHRITTLICHSTE ANTWORT IST!

Die microdrones-UAV-Flugplattformen bieten ihren Nutzern enorme Vorteile:

Mechanik
Viele UAV-/UAS-Systeme bestehen aus zahlreichen Teilen und Schrauben – das macht die Wartung häufig sehr schwierig und vor allem zeitlich extrem aufwendig. Bis auf die Kugellager in den Motoren gibt es sonst keine anderweitig beweglichen Teile in einer microdrone.

Die microdrones-Flugplattformen bestehen aus einem Kohlenstoff-Mono-Rahmen, welcher sehr viel robuster und zudem komplett abgeschirmt ist.

Motoren
Die Motoren der Flugplattformen wurden durch microdrones entwickelt. In puncto Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit gibt es erhebliche Unterschiede zu anderen UAV-/UAS-Systemen weltweit. Die MTBF der md4-1000-Motoren ist mit mehr als 2.000 Stunden (Kugellager) durchaus als »langfristig« zu klassifizieren.

Akkus
Die Flugplattformen von microdrones erreichen Spitzenwerte vor allem hinsichtlich der Flugzeit – und dafür gibt es selbstverständlich gute Gründe: Neben dem speziellen Kohlefaser-Gehäuse und der optimalen Gewichtsfeinabstimmung des Gesamtsystems in langjähriger Forschung & Entwicklung ist nicht zuletzt die Weiterentwicklung der neuen Generation von Batteriezellen einer der Schlüsselfaktoren, die eine microdrones-Flugplattform kontinuierlich stärken. Und das zum Nutzen der Kunden von microdrones: Im Ergebnis erhalten die Kunden von microdrones u.a. stetig steigende Flugzeiten.