UAVveek 2015 – Limits not included

Rückblick:
3. microdrones
Konferenz
8. und 9. Juni 2015
Deutschland

Nach dem großen Erfolgen der ersten beiden UAVveek Veranstaltungen 2013 und 2012 fand im Sommer die nächste UAVveek »microfair« statt.

Unter dem Motto »Limits not included« wurden in zahlreichen Vorträgen, Workshops und Diskussionen die Einsatzmöglichkeiten von microdrones beleuchtet, um herauszufinden wie stark inzwischen der Einfluss von UAV-Technologie auf das tägliche Leben und die Wirtschaft geworden ist.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – die Planung für die nächste UAVveek microfair hat bereits begonnen. Wollen Sie Ihr aktuelles microdrones Projekt vorstellen? Betreiben Sie UAV-getriebene Forschungsprojekte, über die Sie berichten möchten? Oder möchten Sie neueste wirtschaftliche oder politische Entwicklungen bezüglich Unmanned Aircraft Systems erörtern? Dann freuen wir uns über Ihre Einreichung per Email oder Ihren telefonischen Kontakt (+49 271 770038-0).


Impressionen und
Präsentationen der
UAVveek 2015

Außerdem freuen wir uns, Ihnen einen Rückblick in Form eines Kurzfilms auf unsere diesjährige UAVveek ermöglichen zu können:





Weitere Impressionen in Form von Bildern finden Sie im mdBlog:

Fotos von der UAVveek 2015


Keynote
Speaker

Die folgenden Hauptredner haben zu der 2015er UAVveek Konferenz mit interessanten Vorträgen beigetragen.

Welche Rolle wird die computergestützte Bildverarbeitung in zukünftigen UAV-Anwendungen spielen?

Serge Palaric, VP Sales Embedded & OEMs EMEA bei NVIDIA



Mission Critical Visual Communications – Beyond Radio Line of Sight

Dan Richard Isdahl-Engh, Vorsitzender von UAS Norway


Eduardo Labarca from Minespector Robotics talks about "Drones in 'minefields' – How the mining industries can benefit from UAV & UGV" on the microdrones UAVveek 2015 conference

Near future applications to unleash UAVs & UGVs impact on Industries and Mining

Eduardo Labarca, Minespector Robotics, Expert Avidsor TICAR technology roadmap


 

Unvorstellbar?
Navigation ohne GPS

Ilona Schwengber & Tobias Rothermel, pmdtechnologies gmbh


 

md4-1000 mit APX-15 UAV Performance Testergebnisse

Omer Mian, Produktmanager bei der »Applanix Corporation« für »Direct Mapping Solutions«


Mehrere Aufgaben – eine Plattform. Wie intelligente Nutzlasten schon jetzt die UAV-Industrie verändern.

Oliver Menken, Director Imaging bei VRmagic


Wie kleine UAVs im Katastrophenmanagement helfen.

Haris Balta, Wisschenschaftler/Forschungsingenieur an der Königlichen Militärakademie Belgien


Agenda und Diskussionsrunden auf der UAVveek 2015

Die Agenda zur »UAVveek 2015 – Limits not included« beschäftigte sich schwerpunktmäßig mit den Themenbereichen »Unmanned Cargo und Logistik«, »GIS, Mapping und Fotogrammetrie«, »Industrie-Inspektion«, »Mining» und dem Agrarsektor.

Programm 1. TAG: 8. Juni 2015


08.00 – 08.50

Registration

08.50 – 09.00

Sven Jürss, Elmar Prinz, microdrones GmbH
Introduction to UAVveek 2015

09.00 – 09.20

Dr. Stephan Getzin, Helmholtz Centre for Environmental Research
»The use of a LiDAR drone with multiple sensors for gap analysis in forests«

09.20 – 09.40

Diane Michalon, Aérodrome de Bordeaux – Léognan Saucats
»News from microdrones France«

09.40 – 10.00

Tomaž Izak, 3Dsurvey
»Surveying like never before«

10.00 – 10.20

Coffee Break / Networking

10.20 – 10.40

Schwengber, Tobias Rothermel, pmdtechnologies GmbH
»Can you imagine? Navigation without GPS«

10.40 – 11.00

Omer Mian, Applanix
»Performance test results of APX-15 UAV on md4-1000«

11.20 – 11.40

Oliver Menken, Director Imaging VRmagic
»Multiple tasks – one platform. How intelligent payloads are already changing the UAV industry«

11.40 – 12.00

Serge Palaric, NVIDIA
»How will computer vision & image processing define future UAV-operations?«

12.00 – 12.30

Panel Discussion

12.30 – 13.15

Noon Break / Lunch

13.15 – 14.40

Live Demo md4-1000

14.40 – 15.00

Haris Balta, Royal Military Academy Belgium
»How small UAV’s help in disaster management«

15.00 – 15.20

Eduardo Labarca, GSP11 Singularity University
»Near future applications to unleash Drones (UAVs & UGVs) impact Industries and Mining«

15.20 – 15.40

Mr. Wienk, SICK
»Laserscanner – A close look into the eyes of an UAV«

15.40 – 16.00

Coffee Break / Networking

16.00 – 16.20

Dan Richard Isdahl-Engh, UAS Norway
»Mission critical visual communications – beyond radio line of sight«

16.20 – 16.40

M.Sc. Lök. Jan Lehmann, Institut für Landschaftsökologie
»Unmanned Aerial Vehicles in Environmental Research: A Case Study from a Peat Bog in Patagonia«

16.40 – 17.30

Panel Discussion

17.30

Official End of day one; UAVveek 2015

Programm 2. Tag: 9. Juni 2015


08.50 – 09.00

Sven Jürss, Elmar Prinz, microdrones GmbH
Introduction to UAVveek 2015

09.00 – 09.20

Karen von Hünerbein, Lange Electronic
»Advantages of using multi-GNSS in navigation of UAVs«

09.20 – 09.40

Sun Ping, General Manager Aircam UAV Technology Corporation
»News from microdrones Asia«

09.40 – 10.00

Yann Ameho, Delair-Tech SAS
»Long range drone solutions and unique image processing techniques«

10.00 – 10.20

Coffee Break / Networking

10.20 – 10.40

Simon Rutkowski, Optris GmbH
»Radiometric IR-Inspection in flight applications«

10.40 – 11.00

Bernhard von Bothmer, UAV-Dach
»Rules for the safe provision of RPAS services«

11.20 – 11.40

Nils Gageik, Uni Würzburg
»Autonomous Quadrocopters for Indoor Exploration«

11.40 – 12.00

Thomas Dallmann, Institute of High Frequency Technology – RWTH Aachen
»Through the eyes of a radar: The visibility of UAVs to radar systems«

12.00 – 12.30

Panel Discussion

12.30 – 13.15

Noon Break / Lunch

13.15 – 15.30

Live Demo md4-1000

15.30 – 16.00

Panel Discussion

16.00

Official End of UAVveek 2015


Zurückliegende
Events

Die von microdrones initiierte Quadrokopter-Konferenz »UAVveek« hat sich seit der ersten Veranstaltung im Jahre 2012 schnell zu einer Institution für microdrones Anwender und die UAV-Community entwickelt.

Die Themen und Programme der zurückliegenden Veranstaltungen können Sie hier nachlesen:

UAVveek 2012 – Research Workshop
UAVveek 2013 – Zivile Anwendungen


NOCH FRAGEN?


Agnes Jung-Divéky
(Sales Manager)

Fon: +49 (0) 271-770038-0
Fax: +49 (0) 271-770038-11

Sollten Sie noch weitere Fragen zum UAVveek 2015 Event haben oder zu einer zukünftigen Veranstaltung beitragen möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Ich interessiere mich für folgende Themen: