Drohnen für Wissenschaft und Forschung

Microdrones mdMapper1000 for academic research

Lassen Sie Ihre Forschungsvisionen mit einer Drohne von Microdrones wahr werden

Mit unbemannten Luftfahrzeugen (UAVs) können Forscher heute Leistungen vollbringen, von denen frühere Generationen von Akademikern nur träumen konnten. Microdrones hat die Ehre, mit Forschern auf der ganzen Welt zusammenarbeiten zu können. Sie setzen unsere Drohnen dafür ein, das Wissen der Menschheit zu erweitern und Lösungen für die größten Probleme der Welt zu finden.


Microdrones UaVs: Die perfekte Wahl für die Forschung

Warum vertrauen so viele Forscher auf Fluggeräte von Microdrones? Dafür gibt es viele Gründe, aber die beiden wichtigsten sind Flexibilität und Leistung.
Unsere drei vielseitigen Drohnen können zusammen mit zahlreichen Sensoren und Ausrüstungen eingesetzt und somit an Ihre spezifischen Forschungsanforderungen angepasst werden.
Die fortschrittliche Technologie und Ingenieurskunst ermöglichen selbst bei schwierigen Umgebungen und unter harten Bedingungen eine hochpräzise Datenerfassung und außergewöhnliche Leistungen.

  • Aerial shot done with a Microdrones UAV, Archaeologists during the excavation of a historical site
  • Penguins on an ice floe, seen from above
  • Orthophoto of a road construction site.
  • 360 degree panorama of the Belfast city hall shot with a Microdrones UAV
md4-200 top view Microdrones UAV drone

Forscher, die Fluggeräte von Microdrones nutzen, profitieren von:

  • Branchenführenden Flugzeiten – sammeln Sie schneller mehr Daten.
  • Widerstandsfähigkeit bei rauem Wetter, hohen elektrischen Spannungen und starken magnetischen Feldern.
  • Einer reduzierten Umweltbelastung im Vergleich zu Autos, menschlichem Zugang und traditionellen Fluggeräten.
  • Einem extrem leisen Betrieb – vermeiden Sie Eingriffe in die Tierwelt, Ruinen und andere sensible Bereiche. 
  • Hohen Nutzlastkapazitäten – tragen Sie die Ausrüstung und Werkzeuge, die Sie benötigen.
  • Einer einfachen Anwendung. Unsere UAVs wurden so entwickelt, dass sie leicht zu bedienen sind – auch Einsteiger erlernen meist in weniger als einer Stunde, sie souverän zu steuern.
  • Der intuitiven Software, mit der Sie automatisierte Flüge planen, Flüge in Echtzeit überwachen, Einsätze problemlos vor Ort ändern oder wiederholen und Flugdaten direkt im Anschluss auswerten können.
  • Vielseitigkeit/Flexibilität. Dank der offenen Schnittstellen und der Werte, anhand derer sie entwickelt wurden, können Drohnen von Microdrones in vielen verschiedenen Projekten eingesetzt werden, ohne dass komplizierte Anpassungen erforderlich sind. Microdrones hat sich der Entwicklung von Technologien verschrieben, die so flexibel wie möglich sind. Dadurch können die Lösungen so angepasst werden, dass sie Ihre Anforderungen erfüllen.
  • Direkter Georeferenzierung – Geodatenforscher wissen die fortschrittlichsten Technologien zur Georeferenzierung zu schätzen, die derzeit verfügbar sind.
md4-200 top view Microdrones UAV drone

Gesehen in Inside Unmanned Systems: In Kooperation mit der University of Sherbrooke flog Microdrones ein LiDAR System in einem Nationalpartk in Quebec. Das System wurde benutzt, um schnell und akkurat Schneetiefen zu messen und so das Risiko von Lawinen zu bestimmen.

Learning To Fly: Students enrolled in Mohawk Valley Community College’s two-year Remotely Piloted Aircraft Systems Program have the opportunity to fly the Microdrones md-4 1000 as part of their studies, giving them valuable experience in the field.

Microdrones Rekonstruiert Maulfwurf Aktivität in Frankreich: Die IntelEspace Geomatics Plattform der MSH Clermont-Ferrand (USR 3550) forscht mit einem Microdrones UAV, ausgestattet mit unterschiedlichen Nutzlasten, um Daten (Kamera, Multispektral, Thermal und Lidar) zu generieren. Das Forschungsprojekt wurde durch die französische Regierung und die EU unterstützt.

Drohnen für die Wissenschaftliche Forschung: Grenzenlose Möglichkeiten

Wenn Sie ein Projekt planen, für das Luftbilddaten gesammelt werden sollen, kann Ihnen Microdrones mit Sicherheit bei der Umsetzung helfen. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, berichten Sie uns, was Sie vorhaben. Ein UAV-Experte von Microdrones wird Ihre Fragen beantworten und Ihnen die nötigen Informationen zukommen lassen. Im Folgenden finden Sie nur einige Beispiele für Forschungsanwendungen, für die unsere Drohnen eingesetzt werden können:

  • Archäologische Untersuchungen
  • Ethnografische Untersuchungen
  • Messungen radioaktiver Kontamination
  • Studium der Biodiversität
  • Erfassen von Algenwachstum
  • Untersuchungen von Küstenregionen
  • Gletscherüberwachung
  • Unterstützung der Ozean- und Meeresforschung
  • Identifizierung von Pflanzenarten
  • Forstwirtschaft und Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen
  • Meteorologische Untersuchungen
  • Vulkanausbrüche – Überwachung, Verfolgung und Kontrolle von Aschewolken
  • Kartierung von Ausgrabungsstätten
  • Umweltüberwachung
  • Überwachung von Eisbergen
  • Aufzeichnung der Salzwasserinfiltration
  • Flüge über historische Gebäude und Stätten
  • Fotogrammetrie
  • Klimaüberwachung
  • Beobachtung von Meeressäugern
  • Kartierung der Bewegung von Sandbänken 
  • Sensorforschung für RPA
  • Strahlungsmessung
  • Arktisforschung
  • Landwirtschaft – Kartierung von Pflanzenwachstum und -problemen, Feuchtigkeitsmengen, Erträgen
  • Kartierung von Küstenregionen
  • Geophysische Untersuchungen
  • Kartierung von Sandbänken – Messung
  • Zählen von Tierbeständen
  • Strahlungsüberwachung