Die Schwerlastheber-Drohne:
md4-3000

Fachleute, die ein härter arbeitendes Fluggerät benötigen, sollten die md4-3000 in Betracht ziehen – die Microdrones-Drohne, die mehr trägt, länger fliegt und größere Höhen erreicht. Die md4-3000 ist unser größtes Fluggerät. Sie trägt schwere LiDAR-Sensoren, professionelle Vermessungskameras, Multisensoren und vieles mehr. Wenn Sie nach einem UAV suchen, das alles übertrifft, ist die md4-3000 das stärkste Gerät in der Branche.

Die wichtigsten Vorteile
der md4-3000

Dies sind nur einige der Vorteile, die Ihnen die md4-3000 bietet:

Trägt größere Nutzlasten.

Die md4-3000 hat mit bis zu 5.000 Gramm eine beeindruckende Nutzlastkapazität.

Extralange Flugzeiten.

Steigern Sie Ihre Arbeitseffizienz, indem Sie abhängig von der Nutzlast bis zu 45 Minuten in der Luft bleiben können.

Mehr Fläche in kürzerer Zeit

dank der hohen Beladungskapazität und des großen Sensorbereichs.

Fliegen Sie in großen Höhen.

Auch in großen Höhen behält die md4-3000 ihre starke Leistung bei. Sie kann bis zu 4.000 Meter hoch fliegen.

Fliegen Sie bei schwierigen Wetterverhältnissen.

Die md4-3000 ist robust und fliegt selbst bei Wind, Regen und Schnee stabil.

Für die direkte Georeferenzierung (DG) geeignet.

Diese Technologie ist RTK oder PPK weit überlegen, bietet den Anwendern deutliche Kosteneinsparungen und ermöglicht den Zugang, wenn Bilder an anspruchsvollen Stellen georeferenziert werden müssen. DG ermöglicht Korridor-Kartierung.

Die wichtigsten Vorteile der md4-3000

Dies sind nur einige der Vorteile, die Ihnen die md4-3000 bietet:

Trägt größere Nutzlasten.

Die md4-3000 hat mit bis zu 5.000 Gramm eine beeindruckende Nutzlastkapazität.

Extralange Flugzeiten.

Steigern Sie Ihre Arbeitseffizienz, indem Sie abhängig von der Nutzlast bis zu 45 Minuten in der Luft bleiben können.

Mehr Fläche in kürzerer Zeit

dank der hohen Beladungskapazität und des großen Sensorbereichs.

Fliegen Sie in großen Höhen.

Auch in großen Höhen behält die md4-3000 ihre starke Leistung bei. Sie kann bis zu 4.000 Meter hoch fliegen.

Fliegen Sie bei schwierigen Wetterverhältnissen.

Die md4-3000 ist robust und fliegt selbst bei Wind, Regen und Schnee stabil.

Für die direkte Georeferenzierung (DG) geeignet.

Diese Technologie ist RTK oder PPK weit überlegen, bietet den Anwendern deutliche Kosteneinsparungen und ermöglicht den Zugang, wenn Bilder an anspruchsvollen Stellen georeferenziert werden müssen. DG ermöglicht Korridor-Kartierung.

Warum ist deutsche Technik wichtig?

Wir sind ein internationales Unternehmen, aber eng mit unseren deutschen Wurzeln verbunden. Daher werden all unsere Bestandteile sorgfältig in Deutschland entwickelt und die Qualität steht an erster Stelle.

  • Fliegen Sie auch bei schlechtem Wetter und bleiben damit im Zeitplan.

    Unser modernes Gießverfahren ermöglicht, dass unsere Drohnen rauen Bedingungen standhalten können.

  • Stabilität.

    Das innovative Antriebssystem behält bei wechselhaften Windverhältnissen automatisch die richtige Flughöhe bei.

  • Beständigkeit.

    Das robuste Karbonfasergehäuse hält den Beanspruchungen des täglichen Gebrauchs stand (und gelegentlichen unsanften Landungen).

  • Tragen und erreichen Sie mehr.

    Die einzigartige Form ist praktischer und energieeffizienter. Dadurch können Sie höhere Nutzlasten tragen und fliegen stabiler.

  • Die passende Antwort auf Ihre Bedürfnisse.

    Mit dem flexiblen Autopiloten können Sie jedes Vermessungsprojekt individuell anpassen.

  • Einfache Planung, Überwachung und Auswertung von Flügen.

    Erstellen Sie einfach Flugwege und Wegpunkte, überwachen Sie Flüge, passen Sie Ihren Tagesplan an und werten Sie Einsätze aus – mit unserer fortschrittlichen App mdCockpit für Android-Tablets und der PC-Software.

  • Schafft Vertrauen.

    Ihre Kunden können sich zurücklehnen, denn Sie haben in das bestmögliche System investiert.

md4-3000
Ausstattung

mdFNC

Die On-Board-Elektronik mdFNC hält jede Situation unter Kontrolle – noch präziser als je zuvor.

mdFlexControl

Fehlt eine bestimmte Funktion? Kein Problem!

mdBlackBox

Die bewährte Technologie der mdBlackBox bietet Zugriff auf alle Flugdaten.

mdCockpit

mdCockpit ist eine Anwendung, die alle Funktionen zur Planung, Überwachung oder zur Analyse Ihrer Flüge vereint.

mdIMU

Die mdIMU basiert auf neuen Six-Axis-Sensoren, die noch höhere Präzision und höhere Temperaturbeständigkeit gewährleisten.

 

mdOS

Das High-Performance-RTOS »mdOS« ist für einen minimalen Speicherverbrauch, für hohe Geschwindigkeiten und große Vielseitigkeit optimiert.

mdSI²

Das Microdrones-System-Integrator-Interface ist primär als Gateway für »intelligente Nutzlasten« gedacht.

mdWaypoint

Dieses nutzerfreundliche Flugplanungs-Tool hilft Ihnen bei der Planung und Ausführung von automatisierten Flügen mit Ihrem Microdrones UAV.

mdLA

Der mdLA Lande-Assistent reduziert dramatisch die Risiken die während des Landevorgangs auftreten können.

mdRFID

mdRFID ist der Wireless-Key für Ihr Microdrones UAV.

  • Steigrate: 10 m/s
  • Fluggeschwindigkeit: 20,0 m/s
  • Maximaler Schub: 280 N
  • Eigengewicht: ca. 6000 g (je nach Konfiguration)
  • Empfohlene Nutzlast: 3.000 g
  • Maximale Nutzlast: 5.000 g
  • Maximales Abfluggewicht (MTOW): 16.000 g
  • Abmessungen: 2.052 mm x 1.888 mm von Rotornabe zu Rotornabe
  • Flugzeit: bis zu 45 Minuten (abh. von Last / Wind / Akku)
  • Akku: 10S1P LiPo, 37.0 V, 21.000mAh
  • Flat Core-Motoren: Ja
  • CFD-optimierte Propeller: Ja
  • Geschlossenes Karbon-Gehäuse: Ja
  • Schutzart IP43: Ja
  • Temperatur: -10 bis 50 °C
  • Luftfeuchtigkeit: max. 90% r.H.
  • Windanfälligkeit: verwackelungsfreie Bilder bis 6 m/s
  • Flugradius: mind. 1km ferngesteuert, mit WP bis 36km
  • Service ceiling: 4.000m ASL
  • Starthöhe: bis zu 4.000 m NN (WGS84)

md4-3000: Vorteile im Überblick

  • Flugzeit bis zu 45 Minuten
  • Regenfest, resistent gegen Staub
  • Extrem widerstandsfähig gegen Kälte
  • Extrem widerstandsfähig gegen Hitze
  • Flat Core-Motoren
  • CFD-optimierte Propeller
  • Geschlossenes Karbon-Gehäuse
  • Bedienung über GPS in Kombination mit umfangreicher Software
  • Schnell erlernbar, einfach zu fliegen
  • Niedrige Wartungskosten
  • Niedrige Service-Kosten
  • Geringere Kosten im Vergleich zu herkömmlichen bemannten Luftfahrzeugen
  • Geräuscharm, elektrisch betrieben
  • Weniger Luftverwirbelungen

Sie interessieren sich für eine detailliertere Vorstellung der md4-3000?